Kreisarchivpfleger

Mein Name ist Gerd Hertlein. Ich darf mich Ihnen als Archivpfleger für den Landkreis Starnberg vorstellen. Die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns hat mich im Einvernehmen mit dem Landkreis Starnberg am 1. Oktober 2009 für fünf Jahre zum ehrenmatlichen Kreisarchivpfleger bestellt.

 

Meine Aufgabe ist es, die Gemeinden in allen Fragen des kommunalen Archivwesens zu beraten und zu unterstützen. Ich besuche die Gemeinden in regelmäßigen Abständen und inspiziere das Archiv und die Registratur. Über meine Besuche wird ein Bericht gefertigt, der dem jeweiligen Bürgermeister bzw. der jeweiligen Bürgermeisterin und dem Staatsarchiv in München zugeht. Zu meinen Aufgaben gehört es aber auch die Zusammenarbeit unter den Archivaren zu fördern und die Gemeindearchive zu vernetzen. Meine Aufgabe sehe ich auch darin, den Archivaren durch Fachbesprechungen und Fortbildungsveranstaltungen Hilfestellungen zu geben. Schließlich geht es auch darum, dass durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit die Aufgabe und Bedeutung der gemeindlichen Archive in der Bevölkerung bekannt wird.

 

Die Arbeit der Archivare und Ortsgeschichtsforscher sind eng miteinander verbunden. Ich halte deshalb auch Verbindungen zu den Historikern und Heimatpflegern aufrecht und sichere den Kontakt zu den Arbeitskreisen, Vereinen und Gesellschaften, die sich der Ortsgeschichtsforschung widmen.

 

Kontakt:

Kreisarchivpfleger

Gerd Hertlein

Fasanenweg 6

82319 Starnberg

Tel: 08151/12822

E-Mail: hertlein.archiv@t-online.de